Rosenmontag in Reute

Chronik: Der Rosenmontag in Reute hat Tradition
 

Von 1975 bis 2012, wurde dieser durch die örtlichen Vereine veranstaltet.
Die Besonderheit des Zuges war immer die bunte Vielfalt der Zünfte und der Fasnetsgruppen der Vereine sowie auch privater Fasnetsgruppen aus dem Dorf.

 

 

Seit dem Jahr 2013 sind die Riddemer Näbl-Hexen e.V. 

Veranstalter des Rosenmontag in Reute .

 

 

"Jetzt isch es schu wieder ä weng anderscht!
Die Fasnet findet seit 2013 nicht mehr in der Halle statt, sondern bis zum letzten Jahr 2017 auf der Straße und dem Schulhof in Reute!

Ab 2018 wird das Narrendorf auf dem Parkplatz hinter der
Eichmattenhalle sein!  

Wer es nicht glaubt ... seht Euch die Bilder an!

 

 

Einen ganz besonderen Dank gilt Stefan Grüninger,

er ist der Chef der Adressen und der Einladungen für die Zünfte, 
Guggen & Fasnetsgruppen.
Einen weiteren Dank gilt an die mitwirkenden Vereine; Feuerwehr Reute
der Gemeinde Reute und nätürlich allen die mithelfen um unsere "Riddemer Fasnet" mit Leben zu erfüllen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riddemer Näbl Hexe e.V. 2003